/ / Interview über mein Projekt „Ich bin Deutsch!“ auf MiMA

Interview über mein Projekt „Ich bin Deutsch!“ auf MiMA

Bild: Interview meiner Projektes auf MiMa

Indre Zetsche hat mir auf ihrem  Gesellschaftsmagazin MiMA einige Fragen zu meinem Projekt gestellt, die ich sehr gerne beantwortet habe. Eigentlich wollten wir uns in Berlin persönlich treffen und kennenlernen. Krankheitsbedingt musste das persönliche Treffen leider ausfallen.

Aus meinen Aussagen hat Indre die folgende als Titel des Interviews benutzt:

„Mut bedeuted das Richtige zu tun, owohl man Angst hat.“

Direkt zum Interview auf MiMA


Similar Posts

0 Kommentar(e) bisher
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen